Ich habe eine Schwäche für Listen. Von Dingen die ich erledigen will. Von Einkäufen die ich plane. Und von Orten, die ich unbedingt besuchen will. Aufgeteilt, natürlich ist meine Liste aufgeteilt. Zum Beispiel nach Orten (wie dem Taj Mahal und Ankor Wat) und Städten. Anfang März war ich in Berlin bei der ITB – der internationalen Reisemesse – und habe noch viele neue Ideen, Eindrücke und Inspirationen gesammelt. Von Ländern, Orten und natürlich auch von Städten. Meine persönlichen Top 10 in der leicht erweiterten “Europa Edition” habe ich Dir heute zusammengestellt. 

Amsterdam
Ich kann es selbst kaum glauben: Ich war tatsächlich noch nie in Amsterdam. Einmal war ich in einem Hotel kurz vor Amsterdam – das zählt aber wegen einer Muschelvergiftung, die mich außer Gefecht gesetzt hat, nun wirklich nicht. Die Stadt mit den vielen Kanälen hat auf den Bildern mein Herz schon lange erobert und in diesem Jahr möchte ich ganz unbedingt endlich nach Amsterdam.

Kopenhagen
Es gibt viele Gründe, warum ich nach Dänemark sollte: Das wunderschöne Geschirr der dänischen Interior-Marken und die riesige Lakritz-Auswahl sind nur zwei davon.

St. Petersburg
Ganz ehrlich: Ich möchte gerne nach St. Petersburg seitdem ich als kleines Mädchen den Disney-Film “Anastasia” gesehen habe. Wahrscheinlich sieht es nicht ganz so aus, wie im Disney-Film…sehen möchte ich die Stadt aber ganz unbedingt.

Athen
Griechenland gehört zu den Ländern Europas, die ich mit am Wenigsten besucht habe. Als Kind war ich auf Kreta und auf Rhodos – ansonsten habe ich leider noch gar keine Erfahrung mit den Griechen. Weil ich aber eine große Schwäche für Hauptstädte und monumentale Bauten (hallo Akropolis) habe, wollte ich unbedingt einmal nach Athen. Vor zwei Wochen dann hat es sich ergeben, dass ich Ende April ein paar Tage dort verbringen werde.

Jerusalem
Während meines Studiums habe ich mich sehr viel mit Israel und Palästina beschäftigt – trotzdem habe ich es noch nicht nach Jerusalem oder Israel im Allgemeinen geschafft. Ich habe großen Respekt vor der Stadt und ihrer Geschichte, da möchte ich beidem genug Zeit und Raum geben.

Dubrovnik
Manche Länder und Städte hatte ich nicht mehr so richtig auf dem Schirm…dann kam Pinterest. Ich habe Bilder aus Kroatien und Dubrovnik gesehen, die mich einfach begeistert haben. Eine wunderschöne Altstadt, ganz viele Strände mit kristallklarem Wasser…

Stockholm
Ich hatte sogar schon mal einen Flug nach Stockholm gebucht. Letztlich musste ich ihn dann aus Zeitgründen verfallen lassen. Und ein kleines bisschen schwierig finde ich Stockholm einfach aufgrund der Temperaturen: Im Sommer will ich irgendwie lieber in den Süden und ans Meer, im Winter ist es mir immer ein bisschen zu kalt für Schweden und die Dunkelheit schreckt mich ein bisschen ab. Trotzdem: Es steht fest auf meiner Liste für 2017.

Budapest
Ich weiß gar nicht wie viele Jahre Budapest schon auf unserer Liste steht. Ewig. Eigentlich stand es schon auf meiner Liste bevor ich meinen Freund getroffen habe, also wirklich ewig. Wenn ich mich richtig erinnere gibt es sogar einen durchgehenden Zug von München nach Budapest…das fände ich irgendwie nett, so eine Zugfahrt.

Edinburgh
Eigentlich will ich nicht nur nach Edinburgh, ich möchte am liebsten einen langen und ausgedehnten Roadtrip machen, ganz viel Zeit in der Natur verbringen und mir viele Schlösser und Burgen anschauen. Und natürlich Edinburgh. Ich hatte mal angedacht den Roadtrip vielleicht zu unserem Sommerurlaub zu machen – es ist dann aber eben kein Sommerurlaub mit Sonne. Hm…