Ein kleines Lebenszeichen. Und ein paar Geschichten über´s Duschen, Eheringe und über Schlafqualität.

40. Gehst du in die Kirche?
Hin und wieder, nicht jede Woche.

41. Trennst du Deinen Müll?
Ja. Und es hat mich in Jordanien ganz verrückt gemacht, dass es keine Mülltrennung und auch kein Gefühl dafür gab, dass man versuchen sollte den produzierten Abfall zu verringern. Offensichtlich bin ich doch sehr Deutsch 😉

42. Warst du gut in der Schule?
Ich habe Einsatz und Erfolg optimiert. 

43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche?
Weniger als ein Lied im Radio. 

44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt?
Den Gedanke, dass wir ganz alleine im All sind finde ich mindestens so beunruhigend wie die Annahme, das wir es nicht sind. 

45. Um wieviel Uhr stehst du in der Regel auf?
Zwischen 6:00 und 9:00 😉 So wie es meine Müdigkeit und der Tagesplan zulassen. 

46. Feierst du immer Deinen Geburstag?
Ja. Mal größer, mal kleiner – aber eigentlich immer. 

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook?
Zu oft. Aber sehr viel weniger als die meisten meiner Freunde, Facebook ist einfach nicht meine bevorzugte SocialMedia-Plattform. 

48. Welchen Raum in Deiner Wohnung magst du am Liebsten?
Schwierig…ich mag im Moment eigentlich alle Bereiche ganz gerne. Nachdem es langsam in den Herbst geht und der Balkon nicht mehr ganz so viel genutzt werden kann, ist es wohl aktuell das Wohnzimmer. 

49. Wann hast du zuletzt einen Hund gestreichelt?
Vor maximal zwei Minuten. Nathan liegt neben mir und wurde gerade ausgiebig gekrault. 

50. Was kannst du richtig gut?
Gemüsesuppe, mit vielen verschiedenen Sorten Wurzelgemüse. 

51. Wen hast du zum ersten Mal geküsst?
Den Jonas 🙂 

52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei Dir hinterlassen?
Nelson Mandela „A long walk to freedom“
Und die Harry Potter Reihe. 

53. Wie sieht für Dich das ideale Brautkleid aus?
Das verrate ich doch vorher nicht, sonst ist ja die komplette Überraschung für meinen zukünftigen Ehemann weg. Grundsätzlich aber eher weniger Prinzessin. 

54. Fürchtest du Dich im Dunkeln?
Nope. 

55. Welchen Schnuck trägst du täglich?
Einen Love-Ring von Cartier, den Ehering meiner Großeltern und drei schmale Ringe, die ein Geschenk meiner Mutter waren. Dazu eine Uhr, die ich zu meiner Konfirmation von meinem Papa bekommen habe. 

56. Mögen Kinder Dich?
Die meisten mit denen ich bis jetzt zu tun hatte, haben gerne mit mir gespielt. 

57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino?
Tatsächlich fast alle, ich gehe super selten ins Kino. Eigentlich finde ich, dass es sich nur für solche Filme rentiert, bei denen viel Action auf dem Screen ist…und solche Filme schaue ich (bis auf die Bond-Reihe) nicht besonders gerne. 

58. Wie milde bist du in deinem Urteil?
Nicht besonders milde glaube ich. Wahrscheinlich ist es besser, dass ich mein Jura-Studium auf den Bereich des Öffentlichen Rechts konzentriert habe; ich glaube ich wäre eine unerbittliche Richterin. 

59. Schläfst du in der Regel gut?
Ich schlafe viel und tief, inwieweit das etwas über die Qualität des Schlafes aussagt, sei mal dahingestellt. 

60. Was ist Deine neuste Entdeckung?
Hm…