Weißt du, wie ich meine Urlaube plane? Neben Reiseführern? Ich lese auf Blogs darüber, was anderen Bloggern in einer Stadt gefallen hat. Was sie mir weiterempfehlen können. Was ich unbedingt ausprobieren sollte.
Und egal wie oft ich nach Lissabon komme: Ich finde jedesmal ein neues Café, ein kleines Geschäft oder einen Laden, den ich Dir unbedingt empfehlen will. Deswegen gibt es heute 6 neue Tips für Lissabon!

Hotel do Chiado
Das Hotel do Chiado liegt mitten in der Innenstadt und ist wirklich wunderschön – allerdings sind die Übernachtungen nichts für den kleinen Geldbeutel. Was man sich aber auf jeden Fall gönnen sollte, ist eine Runde Drinks zum Sonnenuntergang mit Blick auf die Alfama und auf Graca. Hin und wieder legt ein DJ auf und sorgt für eine entspannte Atmosphäre.
Hotel do Chiado – Rua Nova do Almada 114 – Lisboa

Park
Den Sonnenuntergang bis zum letzten Strahl auskosten kann man auch vom Parkdeck aus. Auf dem Dach eines Parkhauses gibt es seit einiger Zeit die Dachterrassenbar “Parque”. Wer sich nicht von dem abenteuerlichen Eingang durchs Treppenhaus des Parkhauses abschrecken lässt bekommt ganz oben solide Drinks und kleine Snacks.
Park – Calcada Do Combro 58 – Lisboa

Pollux
Sicherlich eine der günstigsten Varianten für einen großartigen Ausblick, ein kleines Bier oder einen sagenhaft guten Espresso: Das Kaufhaus Pollux. Im obersten Stock gibt es nicht nur künstliche Blumen, sondern auch einen kleinen Kiosk mit Kaffee, Eis und Bier – alles kann man auf der kleinen Dachterrasse konsumieren. Eine absolute Empfehlung, die ich durch Zufall entdeckt habe.
Pollux – Rua dos Fanqueiros 276 – Lisboa

Gelato Davvero
Eis macht glücklich – und hat Lissabon erst in den letzten Jahren tatsächlich erobert. Ich habe mich bei diesem Aufenthalt durch verschiedene Eisdielen getestet und Gelato Davvero war mein absoluter Favorit – sogar die Waffel war lecker und die esse ich eigentlich nie.
Gelato Davvero – Praca de Sao Paulo 1 – Lisboa

This&That
Ich mache einen großen Bogen um klassische Souvenirläden: Meist finde ich die Angebote nicht besonders schön und irgendwie schreckt mich die Massenproduktion ab. Bei This & That bin ich stehen geblieben. Der kleine Laden ist eher in einer versteckten Seitenstraße und bietet nur handgemachtes aus Portugal an – und alle Produkte waren wunderschön. Kein bisschen kitschig, überhaupt nicht touristisch.
This&That – Rua do Ferragial 3 – Lisboa

Bica kids
Das Bica Kids ist in einem meiner liebsten Gebäude in Lissabon gelegen: Eine alte Stadtvilla, die heute in jedem Zimmer einen anderen kleinen Shop beherrbergt. Entre Tanto heißt das Konzept. Bei Bica Kids gibt es eigentlich Kleidung und Inneneinrichtung für Kinder – ich habe allerdings ein Kissen dort gekauft, dass ich so hübsch (und ehrlich gesagt nicht soooo kindlich) fand, dass es jetzt auf unserem Sofa liegt.
Bica Kids, Entre Tanto Indoor Market – Rua da Escola Politécnica 42 – Lisboa