Ich hatte eine Phase, in der ich fast nur Röcke und Kleider getragen habe. Dann haben sie wieder eine stiefmütterliche und fast vergessene Rolle in meinem Kleiderschrank eingenommen. Im Winter habe ich sie komplett gestrichen – warum? Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern. 

Dieser Beitrag enthält PR-Sample und Affiliate-Links.

 

Durch Zufall habe ich den Kunstlederrock im Laden gesehen und spontan mitgenommen. Liebe auf den ersten Blick und plötzlich sind Röcke zurück. Oder vielmehr: Dieser Rock ist seit einer Woche mein Dauerbegleiter. 
Ich habe ihn tatsächlich rauf und runter getragen und ganz unterschiedlich kombiniert. 

Rock – Zara
Pullover – Steffen Schraut
Bluse – more&more*
Slipper – Zara, alt – ähnliche hier
Jacke – Zara, alt – ähnliche hier oder hier

Mit dem flexiblen Gummizug im Bund ist er super bequem (sogar ein Grobstrick-Pullover lies sich locker vorne reinstecken) und schwarz geht eh immer und zu jedem Anlass.