Manchmal gibt es nichts besseres als ein Café, dass direkt um die Ecke liegt. Ein Café, in dem man schnell eine Kleinigkeit essen, einen guten Kaffee trinken oder sich einen frischen Saft mitnehmen kann. Das Tagescafé in der Hohenzollernstraße ist für mich genau so ein Café. 

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Mit dem Fahrrad brauche ich nur ein paar Minuten und viele meiner täglichen Stationen liegen ganz in der Nähe: Mein Frisör (naja gut, da bin ich nicht jeden Tag), einer meiner liebsten Gemüsehändler, die Eisdiele Ballabeni, der dm Markt, in dem ich alles besorge – da bietet sich ein kurzer Zwischenstop im Tagescafé einfach an. Als ich zum ersten Mal im Tagescafé war, bin ich eigentlich nur wegen der Einrichtung hereingegangen: Dunkelblaue Wände, kupferfarbene Lampen und an einer Wand ein raumhohes Holzregal voller Spezialitäten. 

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Drinnen habe ich dann erst die große Auswahl an verschiedenen frisch gepressten Säften und Smoothies ausprobiert – inzwischen habe ich alle schon mehrmals probiert und getrunken. Ich kann mich nicht entscheiden, welchen ich am Liebsten mag, ich entscheide je nach Tagesform und Zeit. Aktuell wäre es mir am ehesten nach einem Wachmacher mit Apfel, Limette, Ingwer und Minze – vielleicht auch, weil ich bei der Kombination an einen Erkältungsbekämpfer denke, den ich gerade dringend brauchen kann. 

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Ansonsten gibt es im Tagescafé einige feste Gerichte zB ein fantastisches Pastrami-Sandwich und jeden Tag verschiedene wechselnde Tagesgerichte. Mein Freund bestellt eigentlich immer das Pastrami-Sandwich, weil es eine richtig große Portion ist und ordentlich satt macht. Ich mag die wechselnden Tagesgerichte: Die werden nur in einer relativ kleinen Anzahl vorbereitet und was weg ist, ist weg. Ich liebe solche Konzepte. 

Jedenfalls ist das Tagescafé einer meiner liebsten Zufluchtsorte, wenn mir zu Hause die Decke auf den Kopf fällt und ich ein paar Stunden Auszeit mit ein paar Menschen um mich rum brauche. Dann bestelle ich mir einen Saft, einen Kaffee und ab und zu gönne ich mir auch noch ein kleines Stückchen Kuchen dazu – so wahnsinnig lecker. 

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar Muenchen_Cafes in Muenchen_Annalena Huppert_Lifestylebl

Tagesbar -Hohenzollernstraße 41, 80801 München – 089 99948000