Wenn ich innerhalb von einer Woche drei Mal in einem Café bin, dann ist das ein sehr gutes Zeichen. Für mich (weil ich endlich mal ein bisschen vor die Tür gehe) und vor allem auch für das Café (weil es mich offenbar so begeistert hat, dass ich gleich wieder hin will). In der letzten Woche ging es mir genau so mit dem “Oh Baby I like it raw” in München. 

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Der Name sorgt für Verwirrung: Als ich meinen Freund am Wochenende zum Frühstück mit in das Café nehmen wollte, war er erst nicht begeistert. Weil er davon ausgegangen ist, dass es eben nur “raw food” gibt. Das ist aber tatsächlich nicht so. Woher der Name kommt? Keine Ahnung. Aber neben raw food (auf der Karte stehen nur Gemüsesticks mit Dip in dieser Kategorie) gibt es eine super breite Frühstücksauswahl mit Rühreiern, Avocadotoast, Birchermüsli…und dann auch noch verschiedene Tagesgerichte. 

Als ich letzten Dienstag das erste Mal eher zufällig ins “Oh Baby I like it raw” reingestolpert bin, hat es in Strömen geregnet und ich habe irgendwo eine Zuflucht gesucht, in der ich auf meinen Termin warten konnte. Letztlich bin ich dann drei oder vier Stunden geblieben, hab immer wieder was neues bestellt und mich einfach  wahnsinnig wohl gefühlt. Der Chai Latte ist fantastisch, der Ingwer Tee genauso, wie man ihn sich wünscht und auch vom Essen kann ich nur Gutes berichten. 

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Ich habe das Avocado-Brot, eine Romanesco-Suppe, verschiedene Kuchen und die Eier mit Avocado und Tomate probiert – alles wahnsinnig lecker. Vor allem beim Kuchen hätte ich gerne noch viel mehr zugeschlagen: In der Küche wird die ganze Zeit gebacken und es gibt neben “ganz normalen” Kuchen auch verschiedene glutenfreie und vegane Kuchen – ein Träumchen. 

Nur einen Fehler habe ich am Samstag gemacht: Ich Nuss hab mir tatsächlich den einzig roten Tisch im ganzen Café ausgesucht. Alle anderen Tische sind aus wunderschönem Holz oder einfach weiß. Wer sitzt am einzigen Tisch, der nicht instagrammable ist und eigentlich so gar nicht ins Farbkonzept hier auf dem Blog passt? Ich natürlich. Hm – lecker war es trotzdem und die Details in der Deko gefallen mir (ok – bis auf den roten Tisch) wirklich ausgesprochen gut. 

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw_Cafes in Muenchen_Empfehlung Muenchen Cafe

Oh Baby I like it raw – Rumfordstraße 39, 80469 München – 089 89052339