Atelphobia

Atelphobia

…the fear of not being good enough. Social Media macht etwas mit mir. Instagram macht etwas mit mir. Ich verspüre einen Druck: Überall sehe ich wunderschön dekorierte Smoothiebowls. Beneidenswerde Urlaube, #squadgoals, stahlharte Bauchmuskeln, perfekte Päärchen im...
Hiareth

Hiareth

A homesickness for a home to which you cannot return, a home which maybe never was; the nostalgia, the yearning, the grief fort he lost places of your past. Hamburg macht etwas mit mir. Hamburg lässt mich träumen, Hamburg weckt mein Fernweh. Hamburg erinnert mich...
Motivation: 5 Wege zu mehr Entspannung

Motivation: 5 Wege zu mehr Entspannung

Ich bin nicht unbedingt die Königin der Entspannung: Wenn ich einen Film schaue, bin ich parallel mit meinem Handy bei Pinterest. Liege ich am See habe ich einen Stapel von Zeitschriften dabei und neben mir liegt immer ein Notizblock, falls ich mir eine spontane Idee...
Querencia

Querencia

The place where ones strength is drawn, the place where you feel most comfortable and at home. Wo fühle ich mich zu Hause? Wann fühle ich mich zu Hause und mit wem? Was brauche ich für mich, um mich vollkommen regenerieren zu können? Was brauche ich um Kraft zu...
Letting go is the hardest asana.

Letting go is the hardest asana.

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann und wo ich angefangen habe Yoga zu machen. Vielleicht war es um eine ruhigen Ausgleich zum Krafttraining zu finden. Vielleicht weil ich gelesen habe, wie gut die Praxis anderen Menschen getan hat. Vielleicht um zu mir zu finden,...
Page 2 of 1612345...10...Last »