Aufräumarbeiten. Innen und Außen.

Aufräumarbeiten. Innen und Außen.

Ich sitze an unserem Esstisch und bin überwältigt. Von dem Berg, dem ich erlaubt habe sich anzusammeln. Privat und geschäftlich. Kein tatsächlicher Berg, eher ein metaphorischer. Ein metaphorischer Berg, der mir in diesem Moment so unbezwingbar erscheint, dass mir die...
#jakobsweg: Alleine – aber nie einsam.

#jakobsweg: Alleine – aber nie einsam.

Den Jakobsweg wollte ich alleine gehen. Zur Ruhe kommen, durchatmen, mir bewusst Zeit für meine eigenen Gedanken nehmen. Ich wollte mich nicht austauschen, nicht unterhalten – vor allem wollte ich nichts müssen. Keine unangenehmen Schweigepausen haben. Ich habe...
Gestreifte Hose und ein schwarzes Top.

Gestreifte Hose und ein schwarzes Top.

Meist vergeht ein wenig Zeit zwischen einen Outfitshooting, dem Moment in dem ich den Text dazu schreibe und dem Tag, an dem der Post veröffentlicht wird. Weil ich nicht gerne in letzter Minute shoote und dann unter Druck stehe, Weil ich mir gerne ein bisschen Zeit...
Einatmen, ausatmen und ein Aperol Spritz.

Einatmen, ausatmen und ein Aperol Spritz.

Ich nehme mir zu wenig Zeit für gute Drinks. Ich nehme mir auch zu wenig Zeit für schlechte Drinks. Ich denke, dass ich mir im Allgemeinen zu wenig Zeit für Drinks nehme. Einfach mal früher Feierabend machen, die letzten Sonnenstrahlen auf dem Königsplatz einfangen...
Page 4 of 16« First...23456...10...Last »