Größe zeigen.

Die Tür knallt zu und mir laufen Tränen über die Wangen. Tränen der Wut.Ich wusste es, ich habe die Situation schon im Vorhinein genau so kommen gesehen. Wütend und verletzt, zurückgewiesen. So fühlt es sich an, als die Tränen laufen. Durch meinen Kopf spuken...

Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit.

Manche Dinge haben einen emotionalen Wert, der den tatsächlichen Sachwert bei Weitem übersteigt. Der Weichholzschrank im Wohnzimmer ist ein solcher Fall: In der vierten Generation meiner Familie steht er nun bei mir. Gezeichnet von einem Granatsplitter während des...

Reisen am Kap: Kapstadt.

Kapstadt hat ein besonderes Flair: Afrika – natürlich. Aber auch sehr viel Europa und viel Kolonialismus. Dazu etwas unheimlich internationales und kosmopolitisches. Es fühlt sich an vielen Stellen so an, als wäre die Stadt im Aufbruch – als würde ganz...

Geh raus!

Ich bin gerne in München. Mitten in der Stadt, mit all den Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Aber mindestens genauso gerne bin ich “nicht in München”. Bin draußen in den Bergen, an den Seen – in der Natur. Auch im Herbst und...

Weihnachtsmarkt – endlich.

Das erste Mal “Last Christmas”, gleich nach “All I want for Christmas”. In meiner rechten Hand eine Tasse Kinderpunsch, in meinem Bauch schon eine heiße Schokolade und eine Portion Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Zusammen mit hundert,...