Begegnungen in der umstrittenen Stadt.

In und um Jerusalem war es am 14. August 2017, dass ich mich verliebt habe. In eine Region, in eine Kultur. Ich bin das erste Mal durch die Straßen Jerusalems gelaufen und ich wusste, dass ich wiederkommen würde. Wiederkommen müsste. Seitdem habe ich die Stadt immer...

Cafés in Amman

So sehr ich den schnellen türkischen Café liebe, den man für umgerechnet 50 Cent überall in Amman an kleinen Kiosken und in winzigen Ladengeschäften kaufen kann – manchmal will man sich auch einfach hinsetzen. In Ruhe einen Café trinken und vielleicht noch ein...

Sit down and listen.

Sit down and listen – vielleicht einer der klügsten Ratschläge, die ich jemals bekommen habe. Sit down and listen – wenn du in einer Auseinandersetzung bist. DIe andere Seite hat eventuell auch valide Argumente, die es wert sind gehört zu werden. Einfach...

The Jordan Days: Traveling fills your soul.

Jobs fill your pockets. Traveling fills your soul. Nach fast einem Jahr, in dem ich entweder im Nahen Osten oder auf dem Sprung in den Nahen Osten war, geht diese Zeit jetzt langsam aber sicher zu Ende. Jedenfalls für´s Erste. Was ich mitnehme? Unendlich viele...

The Jordan Days: Ist ein Tag am Pool ok?

Hinter mir liegt eine Sonnen-Woche, wie ich sie noch nicht erlebt habe. Jeden Tag im Fitnessstudio und am Pool. All day every day. Ich habe mir eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio gegönnt, das einen Pool auf der Dachterrasse hat. Nothing better on a sunny...

Reiseziele in Jordanien: Ummquais

Einen letzten Punkt hatte ich auf meiner Liste, einen nur noch. Ummquais. Die Ruinen im Norden Jordaniens, von denen man auf die Golan-Höhen und den See von Genezareth sehen kann. Auf Israel, Syrien, Palästinaein Kriegsgebiet. Lange habe ich überlegt, ob ich –...
Seite 1 von 1112345...10...Letzte »