The Jordan Days: Traveling fills your soul.

Jobs fill your pockets. Traveling fills your soul. Nach fast einem Jahr, in dem ich entweder im Nahen Osten oder auf dem Sprung in den Nahen Osten war, geht diese Zeit jetzt langsam aber sicher zu Ende. Jedenfalls für´s Erste. Was ich mitnehme? Unendlich viele...

The Jordan Days: Ist ein Tag am Pool ok?

Hinter mir liegt eine Sonnen-Woche, wie ich sie noch nicht erlebt habe. Jeden Tag im Fitnessstudio und am Pool. All day every day. Ich habe mir eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio gegönnt, das einen Pool auf der Dachterrasse hat. Nothing better on a sunny...

Reiseziele in Jordanien: Ummquais

Einen letzten Punkt hatte ich auf meiner Liste, einen nur noch. Ummquais. Die Ruinen im Norden Jordaniens, von denen man auf die Golan-Höhen und den See von Genezareth sehen kann. Auf Israel, Syrien, Palästinaein Kriegsgebiet. Lange habe ich überlegt, ob ich –...

The Jordan Days: Ramadan.

Der einfachste und sicherste Weg, um mich dazu zu bringen ein bestimmte Sache zu tun? Man sagt mir, dass ich es nicht kann und niemals schaffen werde. Das weckt meinen Ehrgeiz, lässt mich über mich hinaus wachsen und neue Kräfte mobilisieren. Nachdem mir all meine...

Zwei Tage in Luxor.

Wir haben in Ägypten keinen Badeurlaub gemacht, wir haben uns dieses Mal für das volle Kulturprogramm entschieden. Nach fünf Tagen in Kairo haben wir nochmal zwei Tage Luxor dran gehängt – viel zu wenig, das weiß ich jetzt. Zwei Tage, das reicht für einen kleinen...
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »