An afternoon well spent: Al-Salt

Manchmal muss man raus, nur für einen Nachmittag. Amman den Rücken kehren, raus aus der Hauptstadt und etwas Neues entdecken. Nun ist Jordanien kein ausgesprochen touristisches Land. Solbald man die Hauptstadt und die typisachen Touristenziele wie Petra und Wadi Rum...

The Jordan Days: Warum Ägypten mein Herz erobert hat.

Wir fahren vierzig Minuten. An Seitenarmen des Nils, durch kleine Dörfer. Ich sehe Holzkarren, die von Eseln gezogen werden. Ein kleiner Junge hält die Zügel in der Hand und bringt das geerntete Zuckerrohr, so habe ich gelernt, in die nahegelegene Fabrik. Wir sind auf...

Traveldiary: Kairo

Als „Paris des Ostens“ wurde Kairo früher bezeichnet und ich erkenne direkt, woher dieser Name kommt. In Downtown reiht sich ein herrschaftliches Stadthaus an das nächste, wenn ich für einen Moment die arabischen Schriftzüge an den Häusern und Geschäften ausblende –...