Veganes Salbei-Pesto

Im Sommer liebe ich unseren kleinen Kräutergarten auf dem Balkon: Ständig verwende ich die Kräuter beim Kochen, zum Aromatisieren, als Deko…oder ich freu mich einfach dran, dass ich morgens beim Frühstück einen schönen Ausblick ins Grüne habe. Im...

Ratatouille

Als ich noch klein war, hatte ich eine ausgeprägte Vorliebe für Möhren. Oder eigentlich mehr für Gelbe Rüben – so nennt man sie nämlich bei uns im Saarland. Ich habe meine Oma davon überzeugt, dass Gelbe Rüben das einzige Gemüse sind, dass ich essen kann und...

Hübli-Suppe

Ich wache mit einem fiesen Kratzen im Hals und Gliederschmerzen auf. Ist sowieso blöd, aber doppelt doof, wenn man wie ich immer nur am Wochenende krank ist…dann, wenn ich mir super viel vorgenommen habe oder etwas besonderes unternehmen will. Blöd blöd blöd....

Gekocht: Sheperds Pie

Pies gehören zu meinen britischen Lieblingsgerichten. Weil sie so wahnsinnig vielseitig sind. In einen Pie mit Mürbeteig kann man grundsätzlich erstmal alles reinmachen, was man möchte: Gemüse, Fleisch, Fisch…in allen erdenklichen Kombinationen. Und dann gibt es...

Irish Stew

Winterzeit ist Suppen- und Eintopfzeit. Für mich jedenfalls. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, dann freue ich mich über etwas Warmes in meinem Bauch. Eine Suppe ist da genau das Richtige. In den letzten Wochen haben wir mehr als ein Mal einen großen Topf...