Was immer auch kommt…

…es kommt mir entgegen.  Mehr als in den letzten Jahren begleitet mich gerade das Gefühl, dass sich etwas ändert. Etwas Großes. Dass etwas bevorsteht, das mein Leben nachhaltig verändern wird. Ich weiß nicht, was es ist. Ich weiß nur, das ich bereit bin. Was...

#3 montagmorgen

Langsam groove ich mich wieder ein. Bin wieder bereit für Arbeitswochen am Schreibtisch. Für Fotoshootings, Texten und Bildbearbeitung. Eventuell sogar ein kurzes Video. Gleichzeitig packt sie mich schon wieder, die Reiselust. Nach zwei Wochen in Saarbrücken (und...

Rezept für eine japanische Aubergine.

Auberginen gehören ganz klar zu meinem Lieblingsgemüse – so wahnsinnig vielseitig im Geschmack und richtig zubereitet so wahnsinnig cremig in der Konsistenz. Lucky me, dass ich in Amman ununterbrochen Auberginen in den unterschiedlichsten Varianten futtern...

Work it baby.

Ich bin wieder da. Nachdem ich seit meiner Abreise aus Amman vor drei Wochen keine Gym von innen gesehen habe, war ich in dieser Woche wieder vier mal dort – der Muskelkater macht sich bemerkbar, ich spüre wie schnell ich wieder abgebaut habe. Weinen und jammern...

Sit down and listen.

Sit down and listen – vielleicht einer der klügsten Ratschläge, die ich jemals bekommen habe. Sit down and listen – wenn du in einer Auseinandersetzung bist. DIe andere Seite hat eventuell auch valide Argumente, die es wert sind gehört zu werden. Einfach...