Wochenrückblick.

In meinem kleinen Mini-Fotostudio bei uns zu Hause ist langsam aber sicher der Herbst angekommen. Ich backe nicht mehr mit frischen Beeren, sondern mit Äpfeln und Feigen. Bald gibt es keinen Salat mehr, sondern Pfifferlinge und Steinpilze. Der Sommer ist endgültig...

Wochenrückblick #35

September – das klingt nicht nur nach Herbst, es fühlt sich auch so an. In der letzten Woche war es doch sehr durchwachsen und ich habe mich schon ein kleines bisschen herbstlich gefühlt. Kerzen, Tee und eine Decke am Abend. Mir ist es Recht: Ich bin durch mit dem...

Wochenrückblick #35

Mit mir und dem August läuft es nicht ganz so wie gepkant: Ich wollte gerne die ganze Zeit am See liegen und Bücher lesen. Zwei Mal war ich am See – einmal hatte ich das Buch vergessen. Das macht aber erstaunlicher Weise gar nichts, ich hatte trotzdem eine tolle...

Wochenrückblick #32

Ich habe kurz überlegt, ob ich den Wochenrückblick in dieser Woche ausfallen lassen soll. Es ist grundsätzlich nichts passiert. Ich hatte eine Woche wie die meisten Menschen: Ich habe im Büro gesessen. Ist das spektakulär? Ja und nein.  In dieser Woche:  Einerseits...

Wochenrückblick: #bludinner

Hatten wir in diesem Sommer überhaupt schon eine so sonnige und schöne Woche? In der jeden Tag das Wetter gut war und ich am liebsten nur und ausschließlich draußen gewesen wäre? Ich kann mich an keine erinnern und habe mich richtig gefreut in dieser Woche. Jeden...