I´m back. Die Pause der letzten Woche war eher eine unfreiwillige.

Mein Ladegerät zum Laptop hat den Weg über die Grenze von Jordanien nach Israel nicht überstanden. Gemerkt habe ich das natürlich nicht direkt sondern erst, als zum Pessachfest alle Elektrogeschäfte in Tel Aviv bereits geschlossen hatten. Das Ersatz-Gerät, das ich mir auf die Schnelle in Paris am Airport besorgt habe, hatte die falsche Spannung und hat nicht funktioniert. Auch der zweiten Anlauf in Berlin Anfang der Woche war nicht erfolgreich. Gerlernt habe ich: HP Laptops scheinen nicht mit Multi-Ladegeräten zu funktionieren, nur mit dem Original.

Bluse – more&more*
Jeans – hilfiger
Ballerinas – hm
Tasche – Louis Vuitton

In jedem Fall bin ich jetzt wieder zurück und war in der Zwischenzeit auch nicht faul – in den letzten Wochen hatte ich nicht nur fantastisches Wetter, sondern mit Jordanien und Tel Aviv auch eine wunderschön fotogene Kulisse – ich habe einiges geshooted und zu Hause direkt weiter gemacht. Es gibt also einiges zu sehen.
Die Bilder vom heutigen Beitrag sind recht spontan an unserem ersten Abend in Tel Aviv entstanden. Ich hatte seit Wochen auf eine Gelegenheit gewartet die schulterfreie Bluse* zu tragen. Finally im liberalen Tel Aviv hatte ich dann die Möglichkeit.

*PR-Sample