Sieben Jahre

Man sagt, dass eine Freundschaft, die sieben Jahre übersteht eine ist, die für die Ewigkeit hält. Sieben Jahre. Eine lange Zeit. Eine Zeit, in der unsere Wege in vollkommen verschiedene Richtungen gelaufen sind. Eigentlich kennen wir uns nicht erst sieben Jahr,...

Ein letzter Blick zurück.

Ich weiß, dass es Zeit ist loszulassen. Mich umzudrehen, zu gehen. Nicht nochmal umdrehen, nicht zurückblicken. Der Versuchung widerstehen, stark bleiben. Fast steigen mir Tränen in die Augen - weil es so schön war. Weil es mich hat wachsen lassen, menschlich. Ich...

Fast schon wieder vorbei – die Wiesn

Gerade sitze ich in Norwegen auf meinem Bett und schaue aus dem Fenster. Vor mir tut sich ein leuchtend orange-gelber Wald auf - der Herbst ist hier nördlich des Polarkreises in vollem Gange, bevor der lange harte Winter in ein paar Wochen übernehmen wird. Zuhause in...

Travel in Style: Tromso

Die Norweger sind echte Outdoor-Menschen: Bei jedem Wetter, unter allen Bedingungen sind die Menschen in der Natur, genießen die Freizeit und die Freiheit. Natürlich habe ich mich mitreißen und überzeugen lassen. Selten war ich so viel an der frischen Luft wie in den...

Die letzte Hochzeit.

Gestern hat sie stattgefunden - unsere (voraussichtlich) letzte Hochzeit für dieses Jahr. Eigentlich wollte ich ein leichtes Sommerkleid tragen, so war es geplant. Leider ist das Wetter Ende September nicht mehr ganz so zuverlässig wie ich es mir gewünscht hätte und...

Wiesn is on.

In den letzten Jahren ging es mir immer gleich: Den Sommer über habe ich die Aufbauarbeiten auf der Theresienwiese gesehen und konnte mich irgendwie nicht richtig in Stimmung bringen. Ich hatte keine Lust, hab mich gedanklich auf die Touristenmassen und schlechtes...

Let the dogs out

Gerade sitze ich im Zug zurück nach München. Den Samstag habe ich draußen verbracht, im ströhmenden Regen auf einer Wiese. Über mehrere Stunden hinweg. Auch wenn das nicht unbedingt nach einem entspannten und schönen Samstag klingt: Es war großartig. Ich durfte einige...

Leugnen zwecklos.

Leugnen ist zwecklos. Ich schaue aus dem Fenster, ich schaue auf meine Füße. Draußen Regen, fast schon Sturm - an meinen Füßen das erste Mal seit Monaten warme Wollsocken. Leugnen ist zwecklos: Der Sommer ist vorbei. Maximal ein letztes Aufbäumen wird es in den...

Der erste Herbstsonntag

Der erste richtige Herbstsonntag. Ich sitze auf dem Sofa, den Laptop auf dem Schoß, eine Tasse Tee neben mir. Draußen regnet es, ich höre das Trommeln auf dem Fenster. Ich atme tief durch, lasse das Gefühl des Abschieds zu. Der Sommer nimmt Abschied, ich mit ihm. Ich...

Sweater Weather

Am Wochenende war es das erste Mal soweit: Ich konnte den Herbst riechen. Zum ersten Mal hat es zwei Tage durchgeregnet, ist kalt geworden. Ich hatte Gummistiefel und meine Barbour-Jacke an - vollkommen mit mir zufrieden, voll in meinem Element. Ich liebe...

Seite 4 von 12« Erste...23456...10...Letzte »