Es gibt diese Tage. Diese Tage an denen es regnet und man schlechte Laune hat. Man möchte nicht´s kochen. Man möchte sich aber auch nicht super schick machen müssen um Essen zu gehen. Das sind die perfekten Tage für den Hollabusch in Neuhausen.

Minga-Liebe Restaurant Empfehlung München Hollabusch Munich Neuhausen Essen Trinken

Das Lokal ist klein und supergemütlich. An den Wänden sind noch die alten Kacheln aus der Zeit, in der der Hollabusch noch ein Milchladen war. Jeder Tisch ist ein bisschen anders, man kann auch im “Schaufenster” auf der Fensterbank mit weichen Kissen sitzen.

Minga-Liebe Restaurant Empfehlung München Hollabusch Munich Neuhausen Essen Trinken

In der Mitte des Lokals steht eine lange Tafel die dazu anregt sich mit anderen Gästen zu unterhalten. Zu Plaudern. Das Zwischenmenschliche zu fördern. Darauf, dass die Gäste miteinander reden, legen die Betreiberinnen des Hollabusch besonderen Wert: Neben dem Eingang zur Küche hängt eine Tafel. Für alle Gäste gut sichtbar steht darauf geschrieben: “Nein, wir haben kein Wlan. Unterhaltet euch.” Eine sehr sehr schöne Geste. Wie oft sitzt man irgendwo und beobachtet Menschen die auf ihr Smartphone starren, anstatt sich mit ihrem Gegenüber auseinander zu setzten. Ich will mich da gar nicht ausschließen und freue mich umso mehr über die kleine Tafel.

Minga-Liebe Restaurant Empfehlung München Hollabusch Munich Neuhausen Essen Trinken

Minga-Liebe Restaurant Empfehlung München Hollabusch Munich Neuhausen Essen Trinken

Mindestens genauso charmant wie die Besitzerinnen und die kleine Tafel finde ich die Tatsache, dass man im Hollabusch nicht reservieren kann. Nicht drinnen, nicht draußen, nicht Abends und auch nicht am Wochenende. Niemand. Vielleicht ist der Hollabusch das letzte Lokal in München in das man ganz spontan gehen kann. Und muss. Ganz ohne Wlan.

Neben der kuscheligen Retro-Atmosphäre war auch das Essen durchaus eine kleine Erwähnung wert. Wir waren am Abend dort…und ich habe die Karte nicht richtig gelesen. Ich habe “Bauernomlette” gesehen und wollte es haben. Die super nette Bedienung und die noch viel nettere Köchin haben das für mich möglich gemacht. Obwohl das Omelett auf der Frühstückskarte stand (wo es ja auch durchaus hingehört). Einen solchen Service findet man nicht überall – und ich bin begeistert und komme gerne wieder. Zur Brotzeit nämlich – weil mich die Brotzeitbrettl unheimlich angelacht haben. Auf jeden Fall so sehr, dass ich bald wieder komme und eins verputze.

Minga-Liebe Restaurant Empfehlung München Hollabusch Munich Neuhausen Essen Trinken

Hollabusch, Schulstraße 34, 80634 München, 089-13011652