Ich habe ja bisher keinen Hehl daraus gemacht, dass ich ein Fan von Flohmärkten bin. Man findet immer wieder kleine (und auch manchmal große) Schätze für kleines Geld. Aber man braucht doch sehr viel Ausdauer: Meist verstecken sich die Schätze unter jeder Menge Krempel den keiner haben will. Man hat ja auch nicht immer Lust auf eine so intensive Schatzsuche. Oder es ist Winter und es finden gar keine Flohmärkte statt…

In Schwabing gibt es eine perfekte und ganz wunderbare Adresse für solche Fälle. Die KLEIDERPRACHT. In der KLEIDERPRACHT verkauft Annette von Puttkamer eine perfekte und ausgewogene Mischung aus First- und Secondhand Designermode, gemischt mit Highstreet Labels. Von Armani über Etoile by Isabel Marant und Marc Jacobs bis hin zu Unützer und Windsor sind alle großen Marken vertreten. Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich eine butterweiche schwarze Lederhose von Oakwood gefunden. Ungetragen. Ein Traum und ab dem ersten Tag einer meiner Favoriten im Kleiderschrank.

Die Inhaberin Annette von Puttkamer berät jeden Kunden ganz inpiduell und persönlich: Ich habe immer das Gefühl, sie weiß schon, was ich will, suche, brauche, wenn ich den Laden betrete. J

 



Frau von Puttkamer, Sie waren auch nicht immer Inhaberin eines 1st & 2nd Hand-Geschäfts. Wie ist es zu dem Entschluss gekommen nochmal ganz von Vorne anzufangen und sich selbstständig zu machen?

 

Nach 19 Jahren im Bank- und Finanzbereich war die Zeit reif für einen Wechsel.

Mode und Styling war seit jeher für mich Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, Kreativität und Stimmung. Ein inpidueller Look bzw. der persönliche Stil kann durch Einzelstücke aus einem Secondhand Laden unterstrichen werden und trägt zur Unverwechselbarkeit bei.

Es lag für mich auf der Hand, diese Richtung einzuschlagen. Mit einem eigenen Designer Secondhand Laden habe ich schon längere Zeit geliebäugelt. Das Thema Nachhaltigkeit spielt in diesem Zusammenhang natürlich auch eine ganz große Rolle.

Und dann war der Zeitpunkt gekommen: „the will to do, the soul to dare“ (Sir Walter Scott) in die Tat umzusetzen und die KLEIDERPRACHT ins Leben zu rufen.

Haben Sie irgendwelche Tipps für junge Frauen, die einen Traum vom eigenen Laden haben?

Man sollte schon mit Herz und Seele dabei sein, ein gutes Gespür für die Materie haben und stets offen, freundlich und kommunikativ sein.

Sie haben wirklich eine breite Vielfalt an Farben, Schnitten und Stilrichtungen. Immer wenn ich in den Laden komme, entdecke ich ein anderes „Haben-Will“-Teil. Woher bekommen Sie diese Auswahl und nach welchen Kriterien selektieren Sie die Ware?

Die Herkunft meines Sortiments ist ganz unterschiedlich. Es fängt bei Freunden und Bekannten aus der Modebranche an und hört bei Stylisten und „Walk-Ins“ auf.Im Grunde wünscht sich doch jeder „entliebte Kleidungsstücke“ oder „Fehlkäufe“ durch neue Dinge ersetzen zu können.Bei der Auswahl achte ich auf gepflegte und besondere Einzelstücke, die mein Sortiment ergänzen. Oftmals sind es ausgefallene Designer Stücke, aber auch gut kombinierbare Basics sind wichtig. Für jeden Geschmack und Geldbeutel soll etwas dabei sein.

Haben Sie ein Lieblingsteil – vielleicht eins, das Ihnen so gut gefällt, dass Sie es gar nicht verkaufen wollen?

Im Winter hatte ich u.a. einen tollen Windsor Mantel im Laden. Schnitt, Paßform, Verarbeitung und Qualität waren einfach perfekt. Zum Glück hat sich eine Kundin in ihn verliebt und ihn erworben.

 



Wer von so viel Mode umgeben ist, geht sicherlich auch selbst gerne shoppen. Welches ist ihr Lieblingsgeschäft in München?

Ein Lieblingsgeschäft habe ich eigentlich nicht. Ich gehe hin-und wieder zu Kollektionsverkäufen. Ansonsten kaufe ich gerne auf Reisen ein. Paris eignet sich u.a. großartig dafür. Dort findet man jede Menge kleine inpiduelle und zauberhafte Boutiquen und Labels, die hier meist unbekannt sind.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau von Puttkammer für das nette und offene Gespräch danken.

KLEIDERPRACHT – Annette v. Puttkamer – Kurfürstenstr. 49 – 80801 München – Tel: 089-44 23 93 93 www.kleiderpracht.com

Alle Fotos stammen von kleiderpracht.com