1. Ich hasse Unordnung. Gleichzeitig aber auch Aufräumen und Saubermachen – eine schwierige und anstrengende Kombination.

2. Ich habe eine große Leidenschaft für fremde Sprachen. Aktuell spreche ich Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch. Im Moment lerne ich in München an der Volkshochschule Polnisch- das ist bisher mein bis Abstand schwierigstes Projekt. Aber wann immer ich in ein Land fahre, dessen Sprache ich nicht spreche, versuche ich mir vorher ein paar Worte und Sätze anzueignen.

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München Interior

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München Schwabing

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München Blog aus München

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München Paleo

3. Meinen Führerschein habe ich erst mit 22 Jahren gemacht. Irgendwie fand ich das Theater mit 18 völlig albern – nur weil alle ihren Führerschein machen, brauche ich das nicht auch. Während des Studiums wollte ich dann aber doch auch mal Autofahren und hab mich zu Fahrstunden angemeldet. In München fahre ich nur selten, wir nehmen das Auto eher wenn wir aus der Stadt raus wollen.

4. Ich backe gerne Kuchen. Weil ich ihn nicht ganz so gerne esse (ich mag es nicht unbedingt süß und klebrig) beschenke ich regelmäßig Freunde, Verwandte, Nachbarn und Kollegen mit meinen Kreationen.

5. Ich habe eine panische Angst vor Spinnen. Auch vor klitzekleinen. Da kommt es schon mal vor, dass ich auf dem Sofa schlafe, weil ich im Schlafzimmer eine Spinne entdeckt habe und mein Freund nicht zu Hause ist um sie aus dem Fenster zu werfen.

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München Paleoblog aus München

Nummer Fünfzehn_Blumen für mich selbst-0037

6. Am liebsten würde ich noch viel mehr Reisen und ständig neue Städte und Länder entdecken. Spätestens auf dem Rückflug nach München schmiede ich schon neue Pläne.

7. Trotzdem verbringe ich auch unheimlich gerne Zeit zu Hause in München. So gerne ich Neues entdecke und andere Städte besuche – München ist doch meine Heimat geworden und mein Herz gehört definitiv der Stadt an der Isar.

8. Ich habe Politikwissenschaften, Öffentliches Recht und Innenarchitektur studiert (und abgeschlossen) – allerdings nicht in München, sondern in Trier. Arbeiten tue ich in keinem der Bereiche – ich mache etwas komplett anderes.

Nummer Fünfzehn_Blumen für mich selbst-0024

Nummer Fünfzehn_Blumen für mich selbst-0014

9. An Technik habe ich wenig Interesse. Wann immer ich etwas brauche, frage ich meinen Freund um Hilfe. Oder ich informiere mich kurz und eher oberflächlich und kaufe dann das, was ich am hübschesten finde.

10. Noch vor einem Jahr habe ich fast gar keinen Sport gemacht. Inzwischen bin ich fast jede Woche sechs Mal beim Sport: Wenn man ein Mal angefangen hat, geht es schnell zur Gewohnheit über. Am liebsten sportel ich in München auf der Therensienwiese oder gehe im Olympiapark laufen.

Nummer Fünfzehn_Lifestyle Blog aus München