Project 333 – ein erstes Outfit.

Project 333 – ein erstes Outfit.

Eine der schwierigsten Entscheidungen in der Vorbereitung auf mein Project 333 waren die Jacken und Mäntel. Weil ich schon im Februar angefangen habe, brauchte ich einen warmen Mantel. Und einen Übergangsmantel (ok, zwei). Und eine Lederjacke und eine Jeansjacke....

 – NEU BEI NUMMER FÜNFZEHN – 

#10 Montagsgedanken:

Ich sitze auf dem Ohrensessel in unserem Wohnzimmer, zum ersten Mal in diesem Jahr steht die Balkontür länger als nur fünf Minuten zum Lüften offen. Neben mir eine Tasse Tee, aus dem Lautsprecher besingt Dusty Springfield ihrer Erfahrungen mit einem "Son of a Preacher...

#project333 – brauche ich das wirklich?

3 Monate, 33 Teile - das ist die Challenge. Kann ich mit nur 33 Teilen tatsächlich drei Monate lang auskommen? Drei Monate lang immer etwas frisches und sauberes im Schrank haben und Outfits zusammenstellen, die mir nicht zum Hals raus hängen und mir das Gefühl geben...

Cafés in München: Ask for Anna

Frühstücken gehen am Samstag, den Tag ein bisschen entspannter und langsamer starten bevor all die Erledigungen getätigt werden, die der Tag mit sich bringt. Ein bisschen haben wir es in den letzten Wochen und Monaten zur Tradition werden lassen. Eine wunderbare...

Der letzte Arbeitstag.

Heute ist mein letzter richtiger Arbeitstag vor den Feiertagen. Der letzte an meinem eigenen Schreibtisch, bevor es nach Hause geht. Die todo-Liste hat 40 Punkte, ich habe verschlafen und wundere mich doch, dass ich nicht wirklich gestresst bin. Ist das jetzt...

November, November.

Ich habe darauf gewartet. Sehnsüchtig. Und ich wurde nicht enttäuscht, endlich sind die Tage ein bisschen kälter geworden und ich kann meinen kuscheligen Teddy-Mantel auspacken und tragen, der schon seit dem Sommer an meiner Kleiderstange auf seinen Einsatz...

Herbstspaziergang.

Es raschelt bei jedem Schritt. Die Natur leuchtet und fast fühlt es sich an, wie ein letztes Aufbäumen. Eine Verneigung nach einem langen Sommer, bevor die warmen Tage und die Sonne sich für dieses Jahr endgültig verabschieden  von der Bühne verschwinden. Die Sonne...

Hey 2019 – ich wäre soweit.

Ich habe es langsam anlegen lassen. Mir zwischen den Jahren Zeit genommen für meine Familie. Für mich. Habe Energie getankt, meine Prioritäten und Ziele geordnet und mich für das neue Jahr aufgestellt. 2018 war - in allen Bereichen und auf ganzer Linie - nicht mein...

Montagsgedanken: One year after.

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen. Wie ich den Koffer hier in München gepackt habe. Wie ich alles fertig gemacht und gerichtet habe, dann in den Flieger gestiegen bin. In Amman angekommen und zunächst eine Woche durch das Land gereist bin, mir einen...

#9 Montagsgedanken.

Nichts. Gibt es überhaupt Wochen, in denen wirklich gar nichts passiert?Wenn ich zurück denke, dann fühlt es sich fast so an, als sei nichts passiert. Nichts, von dem es sich zu erzählen lohnt. Und dann ist eben doch viel passiert...man vergisst nur so schnell.  Seit...

Advent in Zagreb

Fünfzehn Weihnachtsmärkte, alle nur wenige Geh-Minuten voneinander entfernt. Dazu tausende von Lichterketten, die die Innenstadt in ein wunderbares Meer von Lämpchen und Leuchten verwandeln. Im dritten Jahr in Folge hat die kroatische Hauptstadt Zagreb den Preis für...

Geh raus!

Ich bin gerne in München. Mitten in der Stadt, mit all den Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Aber mindestens genauso gerne bin ich "nicht in München". Bin draußen in den Bergen, an den Seen - in der Natur. Auch im Herbst und Winter. Oder...

In der Wüste: Dubai.

Dubai und ich, wir hatten im letzten Jahr einen schwierigen Start. Von Amman aus war ich für ein langes Wochenende in der Wüstenmetropole und bin irgendwie nicht wirklich warm geworden mit dem selbst deklarierten Shoppingparadies. In diesem Herbst war ich dann nochmal...

Frühstück: Buchweizen-Porridge.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, sagt man. Und tatsächlich ist es so, dass mein Frühstück häufig die grobe Richtung für meine Ernährung den Tag über vorgibt: Ein ausgewogenes und gesundes Frühstück hält mich länger satt und ich habe sehr viel...

Die beliebtesten Rezepte 2018.

Der Countdown läuft, es ist der 23. Dezember. Draußen regnet es in Strömen - perfekte Zeit und perfekte Stimmung für einen ersten Jahresrückblick. Aber keinen von mir, sondern eigentlich einen von Euch. Meinen Lesern. Eure Liebste Rezepte gibt es heute nochmal...

Süßkartoffeln zum Frühstück.

Wenn es draußen kälter wird, frühstücke ich gerne warm. Einefrühe warme Mahlzeit gibt mir das Gefühl, dass es nicht ganz so kalt draußenist, dass ich gestärkt bin für das, was der Tag noch mit mir vor hat. Eher durchZufall bin ich auf Süßkartoffeln gestoßen. Zum...