[show_ltk_widget_version_two rows="1" cols="6" show_frame="true" user_id="166430" padding="2" app_id="290260416"]

Ja der Sommer ist vorbei. Aber ein Sommer-Erinnerungs-Frühstück habe ich noch, ein letztes Aufbäumen sozusagen. Mit Kokosjoghurt, jeder Menge frischen Früchten und ein bisschen Superfood. Es ist nichtmal ein wirkliches Rezept, eher eine...

Leugnen zwecklos.

Leugnen ist zwecklos. Ich schaue aus dem Fenster, ich schaue auf meine Füße. Draußen Regen, fast schon Sturm - an meinen Füßen das erste Mal seit Monaten warme Wollsocken. Leugnen ist zwecklos: Der Sommer ist vorbei. Maximal ein letztes Aufbäumen wird es in den...

Lifeupdate: About to move…

Von Jerusalem aus bin ich mit dem Bus nach Palästina gefahren. In die besetzten Gebiete. Diese Reise war schon geplant, als ich vor sieben Jahren mit der Abschlussarbeit meines Politik-Studiums angefangen habe. Damals habe ich mich mit den Palästinenser-Gebieten...

Der erste Herbstsonntag

Der erste richtige Herbstsonntag. Ich sitze auf dem Sofa, den Laptop auf dem Schoß, eine Tasse Tee neben mir. Draußen regnet es, ich höre das Trommeln auf dem Fenster. Ich atme tief durch, lasse das Gefühl des Abschieds zu. Der Sommer nimmt Abschied, ich mit ihm. Ich...

Sweater Weather

Am Wochenende war es das erste Mal soweit: Ich konnte den Herbst riechen. Zum ersten Mal hat es zwei Tage durchgeregnet, ist kalt geworden. Ich hatte Gummistiefel und meine Barbour-Jacke an - vollkommen mit mir zufrieden, voll in meinem Element. Ich liebe...

Tel Aviv – eine Stadt die niemals schläft

Eine Stadt, die es vor etwas mehr als 100 Jahren noch gar nicht gab. Tel Aviv. Ganz anders als Jerusalem, fast wie in einer anderen Welt. Zwei Städte, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die doch nur 50 km auseinander liegen. Tel Aviv wird häufig als ein...

The secret of getting ahead…

…is getting started. Ich bin zurück. Zurück in meiner Workout-Routine. Zurück in München. Und langsam aber sicher komme ich auch wieder zurück zu mir selbst. Ich erinnere mich wieder an die Person, die ich war - ich bin wie früher und eben doch auch nicht. Ich bin...

Shalom – Jerusalem.

Jerusalem ist der Nabel der Welt, so sagt es mein Reiseführer. Ob das so stimmt, weiß ich nicht. In jedem Fall ist Jerusalem ein religiöses Zentrum, das kaum einen Vergleich auf dieser Welt findet. Für Christen, Juden und Moslems stellt die Stadt einen zentralen Ort...

Procaffeinating

The tendecy to not start anyting until you´ve had a cup of coffee. Vor meinem ersten Kaffee bin ich nur ein halber Mensch. Müde, unausgeglichen, einfach noch nicht richtig da. Noch nicht wirklich im Tag angekommen. Vielleicht ist das einer der Gründe warum wir nicht...

Antistalking

Learning a persons routine in order to avoid them. Menschen treten in mein Leben, mache bleiben, andere verschwinden wieder. Die Meisten hinterlassen Spuren; häufig schöne und gute Spuren - Spuren die ich gerne sehe, Erinnerungen die mich zum Lächeln bringen. Und...

Page 3 of 9812345...102030...Last »

[show_shopthepost_widget id=”2719352″]