Work it baby.

Work it baby.

Ich bin wieder da. Nachdem ich seit meiner Abreise aus Amman vor drei Wochen keine Gym von innen gesehen habe, war ich in dieser Woche wieder vier mal dort - der Muskelkater macht sich bemerkbar, ich spüre wie schnell ich wieder abgebaut habe. Weinen und jammern...

 – NEU BEI NUMMER FÜNFZEHN – 

New in – Beauty

Ich bin in der letzten Zeit ein kleines bisschen besessen. Von Hautpflege. Auslöser waren einerseits die Probleme, die mich seit etwa einem Jahr begleiten, nachdem ich meine hormonelle Verhütung abgesetzt habe. Andererseits waren es auch die Fältchen um die Augen, die...

Montagmorgen: Grüße aus Madrid.

Ich sitze mit Blick auf den Königspalast, im Café de Oriente. Den Blick für die Zeit, für Wochentage und Daten habe ich irgendwann verloren in den letzten Tagen und Wochen. Erschreckt stelle ich fest, dass es der 2.7. ist - 2018 ist zur Hälfte an mir vorbei gezogen,...

Samstag Abend: Popcorn mit Bacon und Ahornsirup

Man will ja bekanntlich immer das, was man gerade nicht haben kann. Ich will zum Beispiel im Moment ganz unbedingt Bacon. Im Rührei oder auf einem Burger. Pur. Oder in Popcorn. Mit Ahornsirup. Ich habe das Rezept gelesen, ausprobiert und war spontan ein Fan. Besser...

Hochzeitsoutfits: Rehearsaldinner

Der Mai ist wohl der klassischste Hochzeitsmonat - der große Saisonauftakt. Wie schon im letzten Jahr sind wir auch in diesem Sommer wieder auf einigen Hochzeiten eingeladen. Unser Freundeskreis gibt sich nach und nach das Ja-Wort und natürlich freuen wir uns...

Langes Wochenende.

Nach fast sechs Monaten bin ich noch immer nicht ganz im Flow: Die Woche an einem Sonntag zu starten, bringt mich durcheinander. Irgendwie. Sonntag ist mein erster "Arbeitstag" - der Tag an dem ich mich morgens wieder langsam aus dem Bett quäle, an dem ich mich auf...

Steifen, Blumen – Mustermix?

Mustermix ist nicht so meins. Dachte ich eigentlich. Culottes sind nicht so meins, dachte ich eigentlich. Erstaunlicher Weise war es trotzdem Liebe auf den ersten Blick, als ich die gestreifte Culotte mit den Blumen zum ersten Mal gesehen habe. *enthält PR-Sample...

The future is female.

In meinem arabisch Unterricht werden die Anteile des "freien Sprechens" immer größer. Mal erzähle ich von einem Thema, das mich gerade beschäftigt - mal werden mir die Themen von meinen Lehrerinnen vorgegeben. Die schwierigste Viertelstunde bis jetzt? "Sag mal...

Back home.

Das war so nicht geplant, manchmal kommt alles anders. Für heute hatte ich einen Beitrag geplant. Bilder, die ich noch im Februar in Deutschland mitten im Winterzauber fotografiert habe. Dass ich die Bilder veröffentliche, während ich am Gate sitze und auf das...

Maybe a happy ending doesn´t include someone else.

Maybe a happy ending doesn´t include someone else. Oder anders: Dein happy ending hängt nicht von einer anderen Person ab. Genauso wenig wie meins. Das habe ich im letzten Jahr gelernt. Nicht, weil es die andere Person nicht gibt in meinem Leben - sondern weil ich am...

Reisefotografie.

Fotografieren hat für mich schon immer untrennbar zum Reisen dazu gehört - so lange ich mich erinnern kann. Vielleicht habe ich meine Liebe zur Reise-Fotografie von meiner Mutter, die früher nach jedem Urlaub ganz zauberhafte Fotoalben gebastelt hat. Heute gehört die...

Roastbeef-Sandwich mit selbstgemachter Remouladensoße

Ich sitze auf dem Bett und wünsche mir ein Roastbeef-Sandwich herbei. Knuspriges Brot, saftiges Fleisch, ein bisschen selbstgemachte Remoulade. Seitdem ich in Amman angekommen bin, habe ich kein Fleisch mehr gegessen und bis heute habe ich es auch nicht vermisst. Aber...