[show_ltk_widget_version_two rows="1" cols="6" show_frame="true" user_id="166430" padding="2" app_id="290260416"]

Frühstücken in München.

Auch wenn ich es gerade wieder sträflich vernachlässige: Das Frühstück ist meine liebste Mahlzeit. Vor allem, wenn ich Zeit habe und es richtig zelebrieren kann. Am Wochenende, mit Freunden oder Familie. Heute habe ich meine liebsten Frühstücksspots in München für...

Back home.

Das war so nicht geplant, manchmal kommt alles anders. Für heute hatte ich einen Beitrag geplant. Bilder, die ich noch im Februar in Deutschland mitten im Winterzauber fotografiert habe. Dass ich die Bilder veröffentliche, während ich am Gate sitze und auf das...

The Jordan Days: 1,50 JD Stundenlohn.

Jordanien ist nicht Deutschland. Hier gibt es keinen Mindestlohn. Das wusste ich, das überrascht mich nicht. Mir war auch immer bewusst, dass die meisten Menschen hier wenig verdienen. In Shops und Cafés, in Büros, als Lehrer: Die Gehälter sind überschaubar. Wie...

Let it sparkle.

Ich habe eine Schwäche für besondere Blazer. Kleine (oder auch größere) Details, die aus einem klassischen Kleidungsstück etwas besonders machen. Mein Job erfordert nicht an jedem Tag einen klassischen Hosenanzug, ich hab das große Glück einen modischen Twist in meine...

Never underestimate the power…

Ich sitze auf dem Sofa und muss lächeln. Genau so habe ich mir das vorgestellt mit dem kleinen Hund: Vor ein paar Minuten ist er neben mich auf´s Sofa gehüpft und hat sich ganz nah rangekuschelt. Ganz nah. Es sind unter anderem diese kleinen Momente der Nähe zwischen...

The Jordan Days: Ägypten und endlich zurück.

Ich sitze in einem meiner liebsten Cafés, auf der Terrasse in der Sonne. Ein Tee steht neben mir und ich höre die vertrauten Geräusche: Der Muezzin, der Gastruck, jordanische Musik im Hintergrund. Ich bin zurück. Schon am Flughafen von Amman hatte ich ein dickes...

Page 3 of 10812345...102030...Last »

[show_shopthepost_widget id=”2719352″]