[show_ltk_widget_version_two rows="1" cols="6" show_frame="true" user_id="166430" padding="2" app_id="290260416"]

Mensch ärgere Dich nicht.

Tag drei von dreihunderfünfundsechzig. Diese erste Woche des Jahres lassen wir es langsam angehen. Wir sind zu dritt zu Hause, genießen die gemeinsamen Stunden und die Ruhe, die wir uns gönnen. Wir haben Termine, aber nur schöne: Theater, Konzert, Treffen mit...

The Jordan Days: Time to say goodbye.

*Mit etwas Verspätung geht dieser Beitrag nun noch online - vor fast zwei Wochen in Jordanien geschrieben* Noch drei Tage bleiben mir in Jordanien, bevor ich wieder in den Flieger nach Deutschland steige. Ich bin hin- und hergerissen: Ich kann es kaum erwarten meine...

Ich bin zurück – und bin es doch nicht.

Die Feiertage waren für mich der perfekte Zeitpunkt um wieder nach Deutschland zu kommen. Nicht direkt in den Alltag zurück, erst ein paar Tage zur Entschleunigung. Zum Ankommen. Zeit mit Freunden und Familie, Zeit mich wieder einzugewöhnen. Zeit nachzudenken, das...

Yesterday you said tomorrow.

Die Vorweihnachtszeit ist besonders hart. Überall gibt es Plätzchen, gefühlt sind ständig irgendwelche Weihnachtsfeiern, Glühweinverabredungen und man isst generell weniger Salat und mehr Süßkram. Die Motivation zum Sport und zum gesunden Essen hat sich irgendwann...

Playlist: Wo ist meine Weihnachtsstimmung?

In diesem Jahr läuft es einfach nicht richtig mit der Weihnachtsstimmung. Vielleicht liegt es an der Sonne und den eher frühlingshaften Temperaturen in Amman? Vielleicht liegt es daran, dass ich noch auf keinem Weihnachtsmarkt war und nicht einen einzigen Glühwein...

Mein Meilenstein mit Rebecca.

Dieses Jahr war anders. A year of constant growth. Zu Beginn des Jahres war ich mir noch gar nicht darüber bewusst, wie unzufrieden ich eigentlich bin. Oder anders: Ich wusste, dass ich unzufrieden bin. Ich wusste nur nicht, was die Ursache ist. Es hat mehr als einen...

Kismet

...Schicksal.  Ja, ich glaube an Schicksal. Ich glaube daran, dass ich jetzt gerade in diesem Moment an exakt dem Platz bin, an dem ich sein soll. Dass ich bis zu diesem Punkt genau die Erfahrungen gemacht habe, die mich prägen und die mich auf den richtigen Weg...

Über Krieg und Liebe in Syrien.

Wenn man in Deutschland im Fernsehen Bilder aus Syrien sieht, dann sind es meist Aufnahmen aus den Hochburgen der Rebellen. Besetzte Städte, befreite Städte. Krieg. Gewalt. Ein Volk wird generalisiert, zu einer Masse verschmolzen und für uns in Europa ist es schwer zu...

Mad´ouk

...experienced or toughened by life. Manchmal trifft Dich das Leben volle Breitseite. In einem Moment, in dem man das Gefühl hat rundum glücklich und zufrieden zu sein. In diesem Moment stolpert man - und bricht sich den Fuß. Für meine letzten drei Wochen in Amman...

Page 3 of 10412345...102030...Last »

[show_shopthepost_widget id=”2719352″]