[show_ltk_widget_version_two rows="1" cols="6" show_frame="true" user_id="166430" padding="2" app_id="290260416"]

Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt.

Manchmal habe ich das Gefühl in einer Generation von „Aufgebern“ zu leben. Aufgeben ist hip geworden – wer nicht zufrieden ist, der gibt auf. Wir haben unseren Biss verloren, beim kleinsten Hindernis schmeißen wir das Handtuch. Suchen uns etwas Neues, etwas...

Ich bin gerne in meiner Blase.

Ich bin gerne in meiner Blase In Deutschland gibt es für fast alles Regeln. Deutschland ist die Hochburg der Regeln und Regelungen, der Vorschriften und unausgesprochenen Herangehensweisen. Nur für die Begrüßung, für den ersten Moment – dafür gibt es keine klaren...

Dinner in München: Savoy

Wir haben eine feste Regel: Eine Datenight pro Woche. Mindestens. Seit fast sieben Jahren sind wir zusammen, seit fünf Jahren leben wir in der gleichen Wohnung - die Datenight ist einer unserer Wege "immer mal wieder raus zu kommen". Brauche ich wohl nicht zu...

Schmeckt das denn überhaupt?

Manchmal tue ich es. In den letzten Wochen und Monaten immer häufiger. Nervenkitzel, ein bisschen Wagemut - einfach mal die Verpackung eines Lebensmittels umdrehen und nach den Inhaltsstoffen schauen. Crazy. Meist trifft mich fast der Schlag, wenn ich sehe, wie viel...

Nights in White Cotton.

Ich atme tief ein. Spüre die Wärme an meiner linken Seite. Der kleine Hund hat irgendwann im Laufe der Nacht seinen Weg ins Bett gefunden und kuschelt jetzt zwischen uns. Für einen so kleinen Hund braucht er erstaunlich viel Platz. Ich atme nochmal tief ein und...

2018 wird alles anders. Oder eben auch nicht.

Der erste Januar ist der Tag schlechthin, um sich gute Vorsätze zu nehmen. Weniger trinken, gesünder essen, mehr Sport machen - das sind wohl die drei Klassiker. Gefasst in der Woche zwischen den Jahren, vielleicht auch erst am ersten Januar. Vergessen? Spätestens...

10 Facts about me.

Über Krieg und Frieden, Putzmittel, Harry Potter und meine unschlagbare Strategie für Elektrogeräte.  Schon im zarten Alter von 15 oder 16 Jahren hatte ich den Traum im Nahen Osten zu leben und zu arbeiten. Damals bin ich das erste Mal bewusst - über einen Roman, der...

Off for the weekend – eine Auszeit nehmen.

Freundschaften brauchen Zeit. Zeit um zu wachsen, aber auch immer wieder Zeit, die man investiert. Zeit für lange Telefongespräche, für gemeinsame Erlebnisse und Wochenenden, die Erinnerungen schaffen. Als ich in Amman angekommen bin, hatte ich das große Glück auf den...

Fünf Mascaras im Vergleich.

Mascara war das erste Makeup-Produkt, dass ich verwendet habe. Vielleicht mit vierzehn oder fünfzehn habe ich langsam angefagen, mich dafür zu interessieren. Auch wenn meine Wimpern von Natur aus eine recht schön gebogene Form haben und ich mich auch über die Länge...

Page 5 of 108« First...34567...102030...Last »

[show_shopthepost_widget id=”2719352″]