Unter meinen 33 Stücken sind drei Blazer. Ein schwarzer, ein fliederfarbener und ebendieser gestreifte. Beste Entscheidung überhaupt: Mit den steigenden Temperaturen sind alle drei ununterbrochen im Einsatz und ich bin mit Jeans, Shirt und Blazer schnell angezogen. Meine Uniform sozusagen.

Werbung, enthält PR-Sample

Lange Zeit hatte ich jegliche Blazer aus meiner Garderobe verbannt – zu spießig, zu förmlich, zu steif. Erst im Laufe des letzten Jahres habe ich sie wieder für mich entdeckt. In lässigen Varianten als Oversize-Look oder aus entspanntem Jersey-Stoff.

Blazer – more&more*
Jeans – h&m
Schuhe – Geox