An einem Morgen in der vergangenen Woche bin ich aufgewacht und er war einfach da. Ohne Vorwarnung war der Frühling in der Stadt, die Bäume blühen, alle fahren wieder mit dem Rad und es liegt die Lust auf einen Aperol Spritz nach der Arbeit in der Luft.
Zeit für ein bisschen mehr Farbe.

Werbung, PR-Sample

Kennst du diese Stücke, von denen du nichts erwartest und die sich dann ganz schnell zu Deinen Lieblingsstücken mausern? So geht es mir mit diesem rosafarbenen Blazer. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob ich tatsächlich ein – für mich ungewöhlich – farbiges Kleidungsstück in meinen Kleiderschrank integrieren soll. Ich trage nur selten Farben…aber ich liebe diesen Blazer. Und ein kleines bisschen Farbe kann nicht schaden, oder? 😉

Blazer – more&more*
Top – hm
Jeans – zara
Schuhe – Marco Polo

Ich hatte den Blazer in den letzten Wochen schon ständig mit einem dünnen Kaschmir-Pullover darunter an – jetzt steigen die Temperaturen endlich weiter und ich habe es im Gefühl: Dieser Blazer wird eines meiner Lieblingsstücke im Sommer. Mit Jeans. Mit weißen Leinenhosen. Vielleicht sogar mit Röcken…stay tuned.