Wer die Ernährung umstellt, muss sich an viel Neues gewöhnen. Ob es besser ist, „über Nacht“ umzustellen oder sich langsam umzustellen? Keine Ahnung. Ich habe mehr oder weniger „über Nacht“ umgestellt. Gleichzeitig erlaube ich mir hier und da noch den ein oder anderen Cheat. Für mich hat das einige einfache und praktische Gründe: Ich bin sehr viel unterwegs – und auch wenn ich sehr viel vorbereite, klappt es doch nicht immer. Dann frühstücke ich doch mal ein Müsli. Oder ich esse ein Sandwich mit glutenfreiem Brot. Ein anderer Grund ist, dass ich mir nichts verbieten möchte. Jeder, der schon mal eine Diät gemacht hat, weiß: Wenn man sich schwört nie wieder Schokolade zu essen – dann kommt der Heißhunger. Und genau diesen will ich vermeiden.

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Ja – wer sich streng nach der Paleo-Diät ernährt, der isst keine Milchprodukte mehr. Ich liebe Käse allerdings. Ich merke zwar, dass mir der Verzicht auf das ein oder andere Lebensmittel wirklich gut tut…aber ich will nicht für immer verzichten. Für mich habe ich entschieden, dass ich zwar verzichte – aber mir eben mit Maß und Ziel Käse gönne. Erstaunlich, dass mir Käse am Schwersten fällt.

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Ein Rezept ganz ohne Käse oder Milchprodukte und völlig Paleo ist allerdings mein heutiges. Eine unfassbar leckere Mischung aus leicht bitterem Chicoree, süßen Orangen und salzigem Speck – ein wirkliches Abenteuer auf der Zunge.

Wenn ich schon meine Ernährung umstelle, dann bleibe ich wenigstens dem Rest treu: Wenn ich Grille, dann kommt das Essen auf meine allerliebsten Ultimate BBQ-Teller von Villeroy & Boch. Ich bin nach wie vor begeistert von dem Design und liebe einfach die Tatsache, dass es einen leicht abgetrennten Bereich für Senf oder Ketchup gibt. Dann gibt´s keine Matsche auf dem Teller! Auch wenn mein Teller eigentlich für eine Thüringer Bratwurst genormt ist…der Chicoree sieht auch ganz wunderschön darauf aus – und Bratwurst geht glaub eh nicht mehr…wegen Paleo.

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept ChicoreeNummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Rezept für gegrillten Chicoree mit Speck

Zutaten (2 Personen):
4 Chicoree
2 Orangen
100 g Räucherspeck in Würfeln

Zutaten:
1. Zuerst wäschst du den Chicoree und schneidest ihn in Viertel. Am schönsten werden die Chicoree-Viertel, wenn du sie vor dem Grillen mit etwas Öl bestreichst.
Auf dem Grill braucht der Chicoree etwa 4 Minuten von jeder Seite.
2. Während der Chicoree auf dem Grill liegt schälst du die Orangen und schneidest sie in fingerdicke Scheiben.
3. Gleichzeitig brätst du in einer Pfanne den Speck an.
4. Wenn der Chicoree fertig gegrillt ist, mischst du ihn mit den Orangen und dem Speck. Ich habe noch ein kleines bisschen Salz über das Gemüse gestreut und es ansonsten ganz pur genossen.

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Für mich ist ein solcher Salat – oder wie auch immer man dieses Gericht bezeichnen will – genau das richtige Essen für einen warmen Sommertag. Auch wenn sich der Sommer dieses Jahr bis jetzt eher rar macht, hat sich mein Geschmack schon darauf eingestellt 🙂
Vielleicht war es eine kluge Entscheidung von mir, meine neue Paleo Ernährung in den Sommermonaten zu starten. Im Winter steht mir der Sinn viel eher nach Kartoffeln, Teigwaren und Reis. Jetzt vermisse ich all das erst mal gar nicht und kann mich in Ruhe damit anfreunden. Übrigens hebe ich die Weizenprodukte, Kartoffeln und Milchprodukte so hervor, weil mir viele andere „Regeln“ sowieso nicht schwerfallen. Ich esse nahezu keine künstlichen Gewürzmischungen, kein Fertigessen und wenig Fastfood. Darauf zu verzichten ist also sehr viel einfacher für mich, als das Stückchen Käse, das ich gerne mal noch mal nasche.

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Nummer Fünfzehn_Paleo Rezept Chicoree

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Villeroy&Boch entstanden.