Für mich könnte jedes Wochenende genau so starten: Ich komme auf eine Dachterrasse und auf mich warten Drinks, Steak und ein perfektes BBQ. Das letzte Wochenende hat genau so angefangen und es wurde von diesem Moment an immer noch besser. 

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6054

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6078

778 km. In meiner Vorstellung war das eigentlich gar nicht so weit. 778 km sind es von unserer Haustür bis zum Radisson Blu in Rostock. Hin und zurück sprechen wir also von 1556 km – das ist dann doch schon eine ganz ordentliche Strecke. Aber eine, die sich mehr als rentiert hat. Am letzten Wochenende bin ich genau diese Strecke gefahren und habe drei Tage im Radisson Blu in Rostock verbracht.
Übrigens gibt es eine ganz wunderbare (und vor allem zeitsparende Alternative für einen Wochenend-Trip an die Ostsee: Rostock-München hat eine tägliche Flugverbindung, die bei rechtzeitiger Buchung ein wirklich faires Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6059

Manchmal ist schon der Weg zu einem Event spannend, aufregend und etwas ganz besonderes: In München haben wir nochmal vollgetankt und wurden an der Tankstelle von zwei Studenten angesprochen, die am Breakout-Projekt teilgenommen haben. Mit der zurückgelegten Strecke und diversen Challenges sammeln sie Geld für Flüchtlinge. Ich bin eigentlich niemand, der Anhalter mitnimmt – (In meinem Kopf spielen sich verrückte Geschichten von Freaks auf dem Rücksitz, Pistolen und Entführungen ab.) in diesem Fall haben wir eine Ausnahme gemacht: Wir haben die beiden Jungs von München bis nach Rostock mitgenommen. Für den guten Zweck.

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6025

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6153

Ab Leipzig hatte ich auf der Autobahn nur noch eins im Kopf: Endlich ankommen, die letzten Sonnenstrahlen genießen und noch eine Kleinigkeit vom BBQ naschen. Wir hatten endlos viel Staus, Baustellen und Verzögerungen – ich hatte zwischendurch ein bisschen Angst, dass wir es vielleicht nicht mehr rechtzeitig schaffen und die anderen Teilnehmer schon alles weggefuttert haben würden – vollkommen umsonst. Wir kamen zwar eine gute Stunde nach Beginn des Events an, aber waren zeitlich perfekt ontime zum Essen. Jede Menge Steak, Würstchen, frischer Lachs und gegrilltes Gemüse…Beilagen ohne Ende und gegrillter Mais auf Spießen. So kann man mich am Freitagabend glücklich machen.

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6087

Ich finde es immer wieder spannend zu einem Event zu kommen und die neue Blogger kennenzulernen – bei den Events von PureGlam.tv wird immer wieder bunt durchgemischt: Fashion, Beauty, Lifestyle, Fitness, Food – alles ist dabei und alle harmonieren erstaunlicher Weise perfekt. Für mich ist es immer wieder besonders interessant, wenn ich mich mit Bloggern aus anderen Bereichen austauschen und über die unterschiedlichen Erfahrungen sprechen kann. Wenn ich ehrlich sein soll, ist das für mich immer wieder eine der größten Motivationen zu Events im Allgemeinen zu gehen – die Vernetzung und der Austausch unter Bloggern.
Am letzten Wochenende ging es aber noch einen Schritt weiter: Es waren nicht nur Blogger bei dem Event – es waren Blogger mit ihren Partnern im Radisson Blu in Rostock. Beim letzten PureGlam.tv Event im Lösch hatte ich ja meine Mama als Begleitung dabei, diesmal habe ich tatsächlich meinen Freund mitgenommen und es war ganz wunderbar. Es ist doch nochmal etwas ganz Besonderes, wenn man die Partner hinter den Blogs trifft: Manche arbeiten tatsächlich zusammen am Online-Auftritt, mal unterstützt der Partner nur hin und wieder als Fotograf und technischer Nothelfer im Hintergrund so wie bei mir.

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6151

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6146

Was soll ich sagen: Besser als auf der Dachterrasse mit Blick auf den Hafen von Rostock kann ein Wochenende eigentlich nicht starten. Am nächsten Tag waren wir auf einer echten Segelyacht unterwegs, sind durch Warnemünde spaziert und haben es uns am Strand beim Polo so richtig gut gehen lassen – mehr dazu in den nächsten Tagen.

Nummer Fuenfzehn_Lifestyleblog aus Muenchen_Rostock_Wochenende in Rostock_Wochenende an der Ostsee_Radisson Blu-6129

Schon an dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Radisson Blu in Rostock für die Einladung – es war mir eine große Freude!