#hupsihomebase: Clinomania

…the excessive desire to stay in bed. Ich gebe etwas sehr unpopuläres zu: Ich liebe Regen. Natürlich mag ich es, wenn die Sonne scheint. Keine Frage. Aber hin und wieder liebe ich Regen. Nicht nur ein bisschen Niesel, richtigen Regen, Wolkenbrüche, Gewitter. Ich liebe...

Motivation: 5 Wege zu mehr Entspannung

Ich bin nicht unbedingt die Königin der Entspannung: Wenn ich einen Film schaue, bin ich parallel mit meinem Handy bei Pinterest. Liege ich am See habe ich einen Stapel von Zeitschriften dabei und neben mir liegt immer ein Notizblock, falls ich mir eine...

Querencia

The place where ones strength is drawn, the place where you feel most comfortable and at home. Wo fühle ich mich zu Hause? Wann fühle ich mich zu Hause und mit wem? Was brauche ich für mich, um mich vollkommen regenerieren zu können? Was brauche ich um Kraft zu...

Letting go is the hardest asana.

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann und wo ich angefangen habe Yoga zu machen. Vielleicht war es um eine ruhigen Ausgleich zum Krafttraining zu finden. Vielleicht weil ich gelesen habe, wie gut die Praxis anderen Menschen getan hat. Vielleicht um zu mir zu finden,...

Hör auf Dein Bauchgefühl.

Ich erinnere mich sehr gut an den ersten wirklichen Job, den ich nach meinem Studium gemacht habe. Nach zwei Praktika (in der Marketing-Abteilung eines großen Konzerns und in einer PR-Agentur) hatte ich mich in einer weiteren PR-Agentur für ein Volontariat beworben....

Feed my soul: Erdnusseis mit Karamell

Für einen Mittwochnachmittag, an dem man sich wünscht es wäre schon Freitag. Oder noch besser: Es wäre schon Samstagmorgen. Für einen verregneten Sommerabend oder einen Nachmittag im November. Ein Eis für den Moment, in dem man untertauchen und die Welt kurz anhalten...

Fünfzehn in…Südtirol

Ja ich bin verliebt. In diese wunderschöne Region, die viele nur von der Autobahn zum Gardasee kennen. Vollkommen zu Unrecht: Südtirol ist ein zauberhaftes Fleckchen Erde, das wirklich zu jeder Jahreszeit überzeugen kann. Nachdem ich in den letzten drei Jahren...

Festivalsommer.

So oder so ähnlich. Meine drei Lieblingsfestivals haben in diesem Sommer wieder ohne mich stattgefunden. Warum? Eine Mischung aus vielen Terminen, verpasstem Vorverkauf und einer gewissen Trägheit, die sich breitgemacht hat. Wie gerne hätte ich mit alten Chucks und...

Tag am See

Ein komplett freies Wochenende. Ich habe nichts vor. Der einzige Plan ist es an den See zu fahren und die Tage mit meinen Lieben zu verbringen. Wie herrlich entspannt und wunderbar. Ganz vorsorglich habe ich in der letzten Woche den ein oder anderen Bikini...

Bin ich angekommen?

Nein. Ich bin nicht angekommen. Der Jakobsweg war für mich ein erster Schritt. Ein erster Schritt um herauszufinden, in welche Richtung meiner weitere Reise gehen soll. In welche Richtung ich mein Leben lenken möchte. Wohin ich will und mit wem. Der...

Page 1 of 9512345...102030...Last »