#5 von 1000

#5 von 1000

Über das Leben nach dem Tod, meine Hass-Liebe zur MVG und Wiener Walzer.  61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?Ja. Nicht klassisch mit Himmel und Hölle -aber ich bin mir ganz sicher, dass die siebzig, achzig oder neunzig Jahre, die wir auf dieser Erde verbringen...

 – NEU BEI NUMMER FÜNFZEHN – 

#5 von 1000

Über das Leben nach dem Tod, meine Hass-Liebe zur MVG und Wiener Walzer.  61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?Ja. Nicht klassisch mit Himmel und Hölle -aber ich bin mir ganz sicher, dass die siebzig, achzig oder neunzig Jahre, die wir auf dieser Erde verbringen...

Hermanus, Gansbaai und Cape Arghulas

Einen Wal in freier Wildbahn zu sehen stand schon seit Jahren auf meiner Liste. Als ich die Blauwale in Tromso im letzten Jahr um wenige Tage verpasst habe, war ich untröstlich. Deswegen stand es absolut außer Frage, dass ich die Chance auf Wale in der Bucht von...

Good morning Dubai.

Fünf Uhr sechsunddreißig. 32 Grad. Ich ziehe einen Bikini an und entschließe mich zu einem kurzen Besuch am Pool, ziehe ein paar Bahnen und genieße die Stille, die um diese Uhrzeit noch in der Wüstenmetropole herrscht. Das Thermometer wird weiter klettern, weit über...

Nice try.

Für einen Moment bin ich kurz davor durch die Decke zu gehen. Mich fürchterlich aufzuregen. Durchzudrehen. Ich frage mich, wie ein einzelner Mensch so ignorant sein kann. So egozentrisch und nur auf sich selbst bezogen.  Dann atme ich tief durch, lege mein Telefon...

Seapoint Beach Walk.

Ich höre Möven im HIntegrund und die Luft duftet nach einer Mischung aus Meer und Apfelpfannkuchen. Letzteres kommt, so erklärt mir die Fotografin, von der kleinen Holzbude ein paar Meter weiter. Dort gäbe es die besten Apfelpfannkuchen Kapstadts. Ich mache mir eine...

Ich bin nicht perfekt.

Dieser Beitrag enthält PR-Sample und Affiliate-Links.  Ich ziehe die Tür hinter mir zu, schaue auf meine Armbanduhr. Ein bisschen knapp bin ich schon wieder dran, mein Zug fährt in 25 Minuten. Gedanklich verabschiede ich mich von dem Kaffee, den ich mir am Bahnhof...

#9 Montagsgedanken.

Nichts. Gibt es überhaupt Wochen, in denen wirklich gar nichts passiert?Wenn ich zurück denke, dann fühlt es sich fast so an, als sei nichts passiert. Nichts, von dem es sich zu erzählen lohnt. Und dann ist eben doch viel passiert...man vergisst nur so schnell.  Seit...

#2 1000 Fragen an mich selbst.

Über Weihnachtsmänner, Siebenstein, Selbstzweifel...die Antworten zu den Fragen 11-20 sind online. Nochmal zur Klärung: Nein, das sind nicht meine Fragen. Das Projekt stammte ursprünglich aus der Flow, ins Internet gebracht wurde es (meines Wissens nach) von Johanna...

Was ist ein Jahr Deines Lebens wert?

60.000 € ? Vielleicht auch 42.000 €? Ist es wirklich Dein Gehalt, dass Dir den Wert eines Jahres in Deinem Leben zeigt? Sind es die Reiseziele, die du abgearbeitet hast? Bali, Capetown und dann nochmal nach Marrakesh und vielleicht einen Roadtrip durch die Toskana....

t-2: off to France

Auf manche Reisen freue ich mich besonders. Weil die Orte besonders schön sind, weil sie schon ewig auf meiner Liste stehen...oder weil ich viele Erinnerungen damit verbinde. Für meinen Trip nach Frankreich nächste Woche gilt letzteres: Ich bin nahe der französischen...

Reisen am Kap: Stellenbosch

Direkt vom Flieger ins Auto und dann vierzig Minuten in die Weinberge. Stellenbosch, das weltbekannte Anbaugebiet Südafrikas ist theoretisch nah genug an Kapstadt um nur für einen Nachmittag raus zu fahren und sich ein Gläschen schmecken zu lassen. Oder man bleibt...

Rezept für ein Kartoffel-Curry mit Huhn

Ich bin ein Jahreszeiten-Esser. Sobald der Sommer vorbei ist, will ich Suppen, Eintöpfe und Currys. Etwas, das von Innen wärmt. Mir ein wohliges Gefühl im Bauch gibt und lange satt hält. Aber damit nicht genug: Schön aussehen soll das, was da auf dem Herd steht auch...