Geh raus!

Geh raus!

Ich bin gerne in München. Mitten in der Stadt, mit all den Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Aber mindestens genauso gerne bin ich "nicht in München". Bin draußen in den Bergen, an den Seen - in der Natur. Auch im Herbst und Winter. Oder...

 – NEU BEI NUMMER FÜNFZEHN – 

Geh raus!

Ich bin gerne in München. Mitten in der Stadt, mit all den Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Aber mindestens genauso gerne bin ich "nicht in München". Bin draußen in den Bergen, an den Seen - in der Natur. Auch im Herbst und Winter. Oder...

Montagsgedanken

Zwei Kerzen haben gestern schon auf dem Adventskranz gebrannt. Wie in jedem Jahr rennt die Zeit vor Weihnachten ganz besonders, die Stunden und Tage rinnen mir durch die Finger - schon wieder eine Woche vorbei. Und was für eine - eine richtige Weihnachtswoche mit...

Süßkartoffeln zum Frühstück.

Wenn es draußen kälter wird, frühstücke ich gerne warm. Einefrühe warme Mahlzeit gibt mir das Gefühl, dass es nicht ganz so kalt draußenist, dass ich gestärkt bin für das, was der Tag noch mit mir vor hat. Eher durchZufall bin ich auf Süßkartoffeln gestoßen. Zum...

November, November.

Ich habe darauf gewartet. Sehnsüchtig. Und ich wurde nicht enttäuscht, endlich sind die Tage ein bisschen kälter geworden und ich kann meinen kuscheligen Teddy-Mantel auspacken und tragen, der schon seit dem Sommer an meiner Kleiderstange auf seinen Einsatz wartet. ...

Herbstspaziergang.

Es raschelt bei jedem Schritt. Die Natur leuchtet und fast fühlt es sich an, wie ein letztes Aufbäumen. Eine Verneigung nach einem langen Sommer, bevor die warmen Tage und die Sonne sich für dieses Jahr endgültig verabschieden  von der Bühne verschwinden. Die Sonne...

Back to skirts.

Ich hatte eine Phase, in der ich fast nur Röcke und Kleider getragen habe. Dann haben sie wieder eine stiefmütterliche und fast vergessene Rolle in meinem Kleiderschrank eingenommen. Im Winter habe ich sie komplett gestrichen - warum? Ich kann mich beim besten Willen...

Montagsgedanken: One year after.

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen. Wie ich den Koffer hier in München gepackt habe. Wie ich alles fertig gemacht und gerichtet habe, dann in den Flieger gestiegen bin. In Amman angekommen und zunächst eine Woche durch das Land gereist bin, mir einen...

#9 Montagsgedanken.

Nichts. Gibt es überhaupt Wochen, in denen wirklich gar nichts passiert?Wenn ich zurück denke, dann fühlt es sich fast so an, als sei nichts passiert. Nichts, von dem es sich zu erzählen lohnt. Und dann ist eben doch viel passiert...man vergisst nur so schnell.  Seit...

#2 1000 Fragen an mich selbst.

Über Weihnachtsmänner, Siebenstein, Selbstzweifel...die Antworten zu den Fragen 11-20 sind online. Nochmal zur Klärung: Nein, das sind nicht meine Fragen. Das Projekt stammte ursprünglich aus der Flow, ins Internet gebracht wurde es (meines Wissens nach) von Johanna...

Geh raus!

Ich bin gerne in München. Mitten in der Stadt, mit all den Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Aber mindestens genauso gerne bin ich "nicht in München". Bin draußen in den Bergen, an den Seen - in der Natur. Auch im Herbst und Winter. Oder...

In der Wüste: Dubai.

Dubai und ich, wir hatten im letzten Jahr einen schwierigen Start. Von Amman aus war ich für ein langes Wochenende in der Wüstenmetropole und bin irgendwie nicht wirklich warm geworden mit dem selbst deklarierten Shoppingparadies. In diesem Herbst war ich dann nochmal...

Reisen am Kap: Die Kap-Halbinsel.

Das Kap der Guten Hoffnung, die Pinguine in Simons Town und der wunderschöne Cheapman Peak-Drive. Drei Bilder, die ich in meinem Kopf hatte, bevor ich überhaupt angefangen habe mich über Kapstadt und Südafrika zu informieren. Drei Punkte, die ich uneingeschränkt...

Süßkartoffeln zum Frühstück.

Wenn es draußen kälter wird, frühstücke ich gerne warm. Einefrühe warme Mahlzeit gibt mir das Gefühl, dass es nicht ganz so kalt draußenist, dass ich gestärkt bin für das, was der Tag noch mit mir vor hat. Eher durchZufall bin ich auf Süßkartoffeln gestoßen. Zum...

Rezept für ein Kartoffel-Curry mit Huhn

Ich bin ein Jahreszeiten-Esser. Sobald der Sommer vorbei ist, will ich Suppen, Eintöpfe und Currys. Etwas, das von Innen wärmt. Mir ein wohliges Gefühl im Bauch gibt und lange satt hält. Aber damit nicht genug: Schön aussehen soll das, was da auf dem Herd steht auch...